Allgemeine Informationen

Als ein Teilbereich von Ehrl - Training und Beratung hat sich ab 2005 das spezielle Training für Manager und Führungskräfte mit Hilfe von Pferden entwickelt. Unsere Angebote wurden in den letzten Jahre immer mehr ausgebaut, sodass wir heute bis zu vier Seminare pro Jahr anbieten konnten - an verschiedenen Standorten in Österreich.

Ab 2017 gibt es neue Verantwortungen und ein neues Team, dass die Erfolgskriterien dieser Trainings weiter ausbaut und sicherstellt. Der Gründer von Horse Sense Professional Trainings (Franz Ehrl) hat seine Inhaberschaft und die Leitung in neue Hände gelegt. In Kürze gibt es mehr dazu.

 

Mittlerweile haben über 150 Führungskräfte, Manager, Teamleiter und Personen in ähnlichen Funktionen an unseren Seminaren teilgenommen. Wir erhalten auch Unterstützung der Wirtschaftskammern.

Die Auswahl unserer Gestüte findet nach strengen Qualitäts-Richtlinien und wir haben derzeit 4 Standorte in Österreich.

Weshalb sind die Seminare so gefragt?

Der Erfolg dieser Seminare beruht im einzigartigen Aufbau. Drei Schritte Vorbereitung - Seminar / Workshop / Nachbereitung sorgen für eine effektive Umsetzung im Führungsalltag. Das Seminar selbst ist für die Teilnehmer / Teilnehmerinnen eine direkte, offene und ungeschminkte Rückmeldung über ihr wahrgenommenes Verhalten - von seiten der Pferde und von seiten der Trainer und Begleiter.

Verbunden mit einer fundierten Persönlichkeits-Analyse bekommen Sie ein ausgesprochen wirkungsvolles Werkzeug in die Hand, dass Ihnen mit Sicherheit hilft, Ihre Führungsarbeit noch effektiver und auch effizienter zu gestalten.

In welchen Formen wird Horse-Sense angeboten?

Grundsätzlich haben alle unsere Angebote die Form von Beratungen, die teilweise in Gruppen, teilweise in Einzelgesprächen stattfinden. Alle Angebote werden von ausgesuchten Experten - je nach Bedürfnis - durchgeführt.

Jeder Beratungsschritt wird ausführlich dokumentiert. Empfohlene Maßnahmen werden erarbeitet und wir unterstützen bei der Umsetzung.Grundsätzlich werden unsere Beratungen sehr individuell auf die Zielgruppe abgestimmt und sind eine Mischung aus Theorie und Praxis, jedoch wird die Vermittlung der erwarteten Inhalte mehrheitlich in Form praktischer Übungen stattfinden.
Es ist keinesfalls notwendig, dass Sie Pferdekenntnisse mitbringen. Ebenso wird im Rahmen der Beratung auch nicht geritten.

Qualitäts-Sicherung

Unsere Arbeit orientiert sich an Qualitätsniorm EN 16114-2011 - Dienstleistungen der Unternehmensberatungen

 

Wir arbeiten nur mit ausgewählten Instituten und Trainern